Requiem
Hans-Christian Schmid

Kinostart: 02. März 2006
Deutschland 2006
FSK 12 · Laufzeit 93 Min. · Bild 2.35 : 1

Synopsis

Anfang der 70er Jahre. Die junge Michaela Klingler (Sandra Hüller) verlässt ihr streng katholisches Elternhaus, um ein Studium zu beginnen. Glücklich genießt sie die ersten Schritte in der neuen Freiheit. Doch Michaela wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Sie hat immer öfter mit Wahnvorstellungen zu kämpfen, hört Stimmen und glaubt, von Dämonen besessen zu sein. Schließlich begibt sich Michaela in die Obhut eines jungen Priesters und stimmt einem Exorzismus zu …

Mit REQUIEM ist Regisseur Hans-Christian Schmid (WIR SIND DANN WOHL DIE ANGEHÖRIGEN, WAS BLEIBT, 23, CRAZY, NACH 5 IM URWALD) ein Film von großer emotionaler Wucht gelungen. Wie schon bei seinem Thriller „23“ erzählt Schmid in REQUIEM nach einer wahren Begebenheit. An der Seite von Burghart Klaußner und Imogen Kogge gab Sandra Hüller in der Hauptrolle ihr fulminantes Leinwanddebüt, wofür sie unter anderem auf den 56. Internationalen Filmfestspielen Berlin 2006 als Beste Darstellerin mit dem SILBERNEN BÄREN ausgezeichnet wurde.

Fotos

Karl traegt Michaela ins Hau
© Pandora Film

Wallfahrt nach San Carlo
© Pandora Film

Gemeinsames Gebet fuer Michaela
© Pandora Film

Pfarrer Landauer, Michaela und Pfarrer Borcher
© Pandora Film

Medien

Im Kino
ab 03.02.2006


Details

FSK 12

Laufzeit 93 Min.

Ton

  • Dolby Digital

Bild

  • 2.35 : 1

Zusatzinfos

Festivals & Auszeichnungen

Internationale Filmfestspiele Berlin 2006 · Wettbewerb · Silberner Bär - Beste Haupstdarstellerin: Sandra Hüller; FIPRESCI Preis

Chigaco Internationale Film Festival 2006 · Wettbewerb · Beste Regie: Hans-Christian Schmid

Deutscher Filmpreis 2006 · 5 Lolas: Bester Spielfim; Beste darstellerische Leistung - Weibliche Hauptrolle: Sandra Hüller; Beste darstellerische Leistung - Weibliche Nebenrolle: Imogen Kogge; Bestes Kostümbild: Bettina Marx; Beste Tongestaltung

Sitges - Catalonian International Film Festival 2006 · Bester Spielfilm, Beste Hauptdarstellerin, José Luis Guarner Critic's Award

Tallinn Black Nights Film Festival 2006 · Jury Preis für die Beste Schauspielerin

Bayerischer Filmpreis 2006 · Darstellernachwuchspreis, Sandra Hüller

Credits

Cast

Michaela KlinglerSandra Hüller
Karl KlinglerBurghart Klaußner
Marianne KlinglerImogen Kogge
Hannah ImhofAnna Blomeier
Martin Borchert (Exorzist)Jens Harzer
Gerald Landauer (Exorzist)Walter Schmidinger

Crew

RegieHans-Christian Schmid
DrehbuchBernd Lange
KameraBogumil Godfrejów
SchnittBernd Schlegel, Hansjörg Weißbrich
CastingSimone Bär
Production DesignChristian M. Goldbeck
Art DirectionEva Stiebler
KostümBetiina Marx

REQUIEM ist eine Produktion von 23/5 Filmproduktion GmbH, ARTE, Bayerischer Rundfunk, Co-Produzenten: WDR, SWR, ARTE, BR