Crime and Punishment
Aki Kaurismäki

Kinostart: 02.12.1983
Finnland 1983
FSK 12

Synopsis

CRIME AND PUNISHMENT ist eine Adaption des Klassikers „Schuld und Sühne” von F. M. Dostojewski, angesiedelt im modernen Helsinki. Rahikanen, ehemaliger Jura-Student und jetzt Arbeiter in einer Schlachterei, begeht einen kaltblütigen Mord. Das Motiv scheint Rache, in Wahrheit ist es nur Verachtung. Vollkommen indifferent steht der Täter dem sich immer dichter schließenden Netz gegenüber, das ein kluger Inspektor ausgeworfen hat.

Nur einer jungen Frau, die zufällig Zeugin der Tat wurde, gelingt es, sich ihm zu nähern. Die Hauptfigur in Aki Kaurismäkis Regie-Erstling bewegt sich zwischen den verwirrten jungen Männern Dostojewskis und den traumwandelnd Suchenden Bressons, dessen Film „Pickpocket” Kaurismäki in seiner Schluss-Sequenz zitiert. „Eine Hommage an die goldenen Zeiten, als ein Mord für einen Kriminalfilm noch ausreichte.” (Aki Kaurismäki)

Fotos

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

Medien

Im Kino
ab 02.12.1983


Auf DVD
ab 14.12.2006


bei Amazon

Details

FSK 12

Laufzeit 78 Min.

Ton

  • Finnisch 2.0 DD

Untertitel

  • Deutsch

Bild

  • 4:3

Zusatzinfos
Teil der "Collection 3: Die Achziger Jahre".

Auf DVD
ab 21.11.2014


bei Amazon

bei JPC

Details

FSK 12

Laufzeit 78 Min.

Ton

  • Finnisch 2.0 DD

Untertitel

  • Deutsch

Bild

  • 4:3

Zusatzinfos
Teil der "Aki Kaurismäki Collection"

Credits

Cast

Inspector PennanenEsko Nikkari
Eeva LaaksoAino Seppo
Antti RahikanenArkku Tiokka

Crew

Regie & BuchAki Kaurismäki
KameraTimo Salminen

Nach dem Roman "Schuld und Sühne" von F.M. Dostojewski