Underground
Emir Kusturica


Frankreich, Deutschland, Ungarn 1995
FSK 16

Ein episches Meisterwerk von Kino-Visionär Emir Justurica - Lassen sie sich entführen in eine (Alp-)Traumwelt!

Synopsis

Die Ganoven Blacky und Marko bahnen sich ihren Weg durchs zerbombte Belgrad, wo sie florierende Geschäfte auf dem Schwarzmarkt betreiben. Als Blacky von den Nazis gefangen genommen und gefoltert wird, befreit ihn Marko und versteckt ihn gemeinsam mit ein paar Leuten in einem Keller, in dem sie Waffen produzieren. So lebt eine Gruppe von Menschen 20 Jahre im Untergrund von Marko im Glauben gelassen, der Krieg würde noch andauern. Durch einen Zufall werden sie befreit. Der Weltkrieg ist zwar längst vorbei, doch hat jetzt ein anderer Krieg die Stadt erneut verwüstet

Fotos

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

Medien

Auf DVD
ab 04.10.2013


bei Amazon

bei JPC

Details

FSK 16

Laufzeit 163 Min.

Ton

  • Deutsch 5.1DD
  • Serbokroatisch 2.0 DD

Untertitel

  • Deutsch

Bild

  • 1:1,18

Extras

  • Hinter den Kulissen
  • Interview mit Emir Kusturica
  • Kurzbiografie
  • Making of
  • Das Filmteam in Cannes
  • Das Ausstattungsdesign

Extras Laufzeit 50 Min.

Auf DVD
ab 24.06.2016


bei Amazon

Details

FSK 16

Laufzeit 300 Min.

Ton

  • Deutsch 2.0

Bild

  • 1:1,78

Extras

  • Tribute to Baumi: Interview mit Emir Kusturica
  • Making-of

Extras Laufzeit 50 Min.

Zusatzinfos
Der 300 Minütge Directors Cut des Klassikers von Emir Kusturica als Tribut an Karl "Baumi" Baumgartner.

Festivals & Auszeichnungen

Internationale Filmfestspiele Cannes 1995 · Wettbewerb · Goldene Palme

Pressestimmen

« Gleichermaßen bildgewaltig und emotional, klar in einer reale Außenwelt und eine irreale Untergrundwelt gegliedert, betreibt Kusturica Kommunismus-Kritik und schafft gleichzeitig eine bitterböse Parabel auf das Selbstbild Jugoslawiens unter Marschall Tito. » Mediabiz.de