The Exchange
Eran Kolirin

Kinostart: 30.08.2012
Israel, Deutschland 2011
FSK noch offen · Laufzeit 94 Min. · Bild 1.85 : 1

Physikprofessor Oded (Dov Navon) führt ein unaufgeregtes Leben. Doch irgendwann kann er diese Routine kaum noch ertragen.

Synopsis

Ein Mann kommt nach Hause –zu einer Zeit, zu der er das sonst nie tut. Zu einer Zeit, in der das Licht einen ganz ungewohnten Schimmer hat und der einzig vernehmbare Laut das Summen des Kühlschranks ist. Und plötzlich fühlt sich sein Haus wie das eines Fremden an. Er sieht alles mit anderen Augen und entdeckt in allem Gewohnten etwas Neuartiges. Fast scheint es, als stünde er neben sich selbst und betrachtete sein Leben mit den Augen eines anderen. Aber ist dieses Leben noch sein eigenes?

»Regisseur Erin Kolirin gehört zu jener jungen Generation israelischer Filmemacher, die sich mit feinem Gespür für Zwischentöne und jenseits der großen politischen Ereignisse mit den Auswirkungen des politischen und militärischen Konfliktes auf die Seelen ihrer Landsleute auseinandersetzen« Frankfurter Rundschau. Sein erster Kinofilm „Die Band von nebenan“ wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Prix Coup de Coeur in Cannes 2007. THE EXCHANGE feierte seine Weltpremiere im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Venedig 2011.

Fotos

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

© Pandora Film Verleih

Medien

Im Kino
ab 30.08.2012


Credits

Cast

OdedRotem Keinan
TamiSharon Tal
YoavDov Navon
YaelShirli Deshe

Crew

RegieEran Kolirin
DrehbuchEran Kolirin
KameraShai Goldman
SchnittArik Leibovitch